Ein roter Teppich muss ins Wohnzimmer

Wir sind gerade dabei unser Haus einzurichten, dass vor Kurzem fertiggebaut wurde. Als mein Mann Hans und ich an das Wohnzimmer dachten, wollten wir uns noch einen idealen Bodenbelag aussuchen, der auf keinen Fall langweilig aussieht. Da schauten wir im Internet mehrere Webshops an. Nach einiger Zeit stießen wir auf die Seite roteteppiche.de. Auf dieser Seite sahen wir mehrere Bodenbeläge. Doch nach einer kurzen Zeit war uns beiden klar, dass ein roter Teppich in das Wohnzimmer verlegt werden muss, weil er farblich am besten zu den Schränken, dem Tisch und der Couch passt. 

Unsere Kinder bewunderten den neuen Teppich


Wir registrierten uns gleich bei der Webseite und bestellten 20 Quadratmeter von der Ausführung Tokyo 110 rot. Die Bezahlung erfolgte ganz unkompliziert mit unserer Kreditkarte. Etwa eine Woche später erhielten wir die Lieferung. Wir konnten nicht mehr warten und mussten noch am gleichen Tag den Teppich verlegen. Als wir fertig waren, freuten wir uns sehr über das Ergebnis und fühlten uns im Wohnzimmer gleich viel wohler. Das feierten wir auch noch am nächsten Tag, indem wir unsere erwachsenen Kinder Sana und Marlon einluden. Auch sie staunten darüber, was für ein schöner roter Teppich im Wohnzimmer sich befand. Sana war mit ihrer kleinen Tochter Maya da, die gerne auf dem Boden sich hin und her bewegte. Auch sie schien den angenehmen Teppich sehr zu mögen und spielte darauf mit ihren Puppen.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*