TomTom – Mehr als nur ein Unternehmen für Navigationssysteme!

Unterwegs

Sie sind im Urlaub mit dem Mietwagen unterwegs, wollen unbedingt alle Highlights des Ortes besichtigen, aber wissen nicht wie Sie diese erreichen? Sie sind gerade umgezogen und wissen nicht wo sich der nächste Baumarkt befindet? Sie wollen die Familie besuchen und möchten nicht über die Autobahn fahren, sondern einen alternativen Weg finden? Bei all diesen unterschiedlichen Situationen können Ihnen Navigationsgeräte helfen! Fast jeder von Ihnen hat schon einmal auf ein Navigationsgerät zurückgegriffen oder nutzt dieses regelmäßig. Inzwischen sind Navigationsgeräte häufig schon im Auto integriert und auch für unser Smartphone gibt es zahlreiche Apps die die Navigation und Orientierung erheblich erleichtern. In diesem Artikel möchten wir Ihnen ein Unternehmen vorstellen, welches sich auf Navigationsgeräte und andere mit Geräte, welches über GPS verfügen, spezialisiert hat.

Das Unternehmen TomTom wurde 1991 von Peter-Frans Pauwels und Pieter Geelen in Amsterdam gegründet. Damals hatte das Unternehmen noch den Namen Palmtop. Das niederländische Unternehmen ist ein Hersteller von Navigationssystemen und ein Anbieter von Geodaten sowie Telemetrie- und Flottenlösungen. Im Jahr 2001 wurde das Unternehmen zu TomTom umbenannt und im selben Jahr wurde auch das erste mobile Navigationssystem für Kraftfahrzeuge (der TomTom Navigator) gefertigt. Das Unternehmen gehört zu den maßgebenden Entwicklern von Navigationssystemen und ist in diesem Bereich Marktführer in Europa. Allerdings bedient das Unternehmen nicht nur den europäischen Markt, sondern auch den nord- und mittelamerikanischen Markt. Die Produkte von TomTom werden insgesamt in 30 Ländern vermarktet und stehen in über 20 Sprachversionen zur Verfügung. Im Januar 2006 hat das Unternehmen die schottische Firma „Applied Generics“ übernommen, diese hat ein Verfahren zur Ermittlung der Verkehrsdichte aus Mobilfunksignalen entwickelt. Seit 2007 versucht TomTom die Verkehrslage anhand von Floating Car Data zu erfassen.

Navigation

Neben der ständigen Verbesserung der Navigationssystem hat das Unternehmen seine Produktpalette über die Jahre erheblich erweitert. Vor allem die Sportfans kommen auf ihre Kosten. Ein gutes Beispiel dafür ist die „GPS Running Watch“, also eine Uhr mit zahlreichen Funktionen für alle Lauffreunde. Durch das GPS Tracking misst die Uhr Ihre Geschwindigkeit, die zurückgelegte Distanz und kennt ihren Standpunkt. Die Uhr kann Ihnen ihre Herzfrequenz anzeigen, persönliche Workouts erstellen und Ihre Lieblingsmusik abspielen, um zusätzlich die Motivation zu steigern. Natürlich ist diese Uhr auch für andere Sportarten einsetzbar und nützlich.

Ebenfalls etwas für alle Sportfans und für Leute die den Adrenalin kick suchen, ist die „Action Cam“, diese eignet sich besonders für Sport- also Bewegungsaufnahmen. Die Kamera ist wasserdicht, hat eine lange Akkulaufzeit, ist handlich, hat eine hohe Auflösung und einfache Montage. Auch das Bearbeiten von dem gesammelten Filmmaterial wird dank TomTom erleichtert. Es gibt eine App für Ihr Smartphone mit der Sie ohne zusätzliches downloaden ihr Filmmaterial direkt bearbeiten können. Mit Hilfe der Bearbeitungsapp können Sie schnell und einfach Highlights filtern und zudem Erinnerungen erstellen.

Sind Sie auch auf der Suche nach einem Navigationssystem oder haben wir Ihre Neugier für andere Produkte von TomTom geweckt? Schauen Sie sich doch einfach selbst auf der Website des Unternehmens um und lassen Sie sich von den vielen technischen Errungenschaften inspirieren!

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*